Quartalsberichte

Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein - Dez. - Feb. 2018

Nach nun mehr als 6 Monaten Arbeit in der Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein, habe ich bereits die Hälfte meines FSJs erreicht. Durch die vielfältige Arbeit ...

Weitere Informationen

Gedenkstätte Bautzen - Dez. - Feb. 2018

Mittlerweile ist die Hälfte meines Freiwilligendienstes um und die ersten sechs Monate sind schneller rum als gedacht. Das liegt sicherlich daran, dass ...

Weitere Informationen

KJR Landkreis Leipzig - September-November 2017

Jetzt sind die ersten 3 Monate in meinem FSJ schon vorbei und zum einen kommt es mir so vor, als wäre die Zeit einfach vorbeigehuscht und plötzlich ist Weihnachten ...

Weitere Informationen

DGB Sachsen - September - November 2017

Dreieinhalb Monate meines FSJ sind vorbei und ich muss sagen, dass die Zeit sehr schnell verging. Anfang September stand der erste Arbeitstag in meiner Einsatzstelle an, auf den ich mich schon im Vorfeld gefreut hatte.

Weitere Informationen

Aha – anders handeln e.V. - Juni - August 2017

Das FSJ Politik hat mich in nur einem Jahr viel mehr auf mein Leben vorbereitet, als die Schule es in 12 Jahren getan hat. Sogar alleine Auto fahren habe ich geübt. Aber mal der Reihe nach.

Weitere Informationen

Die Falken Sachsen e. V. - März - Mai 2017

In diesem Quartal ist mir besonders aufgefallen, wie schnell die Zeit doch rum geht. Mittlerweile bereiten wir uns schon aktiv auf das KidsCamp vor, das zu Anfang des FSJs noch Ewigkeiten entfernt schien.

Weitere Informationen

Vb Dt. Kriegsgräberfürsorge e. V. - März - Mai 2017

Zur Osterwoche verschlug es mich dieses Jahr erstmals zur Jugendleiterschulung in das idyllische Rotenburg an der Fulda. Im Verlauf der vergangenen Monate hatte ich schon öfters mit Jugendgruppen gearbeitet und freute mich nun umso mehr darauf, die Tipps und Tricks der Profis zu lernen.

Weitere Informationen

IBZ St. Marienthal - Sept. - Nov. 2016

Seit drei Monaten arbeite ich nun tatsächlich schon im Internationalen Begegnungszentrum St.Marienthal in Ostritz, im Büro mit meinem Mentor Georg, direkt an der Neiße. Die Zeit verging rückblickend betrachtet unglaublich schnell, ich kann es eigentlich gar nicht glauben, dass schon ein Viertel der Zeit meines FSJ verstrichen ist.

Weitere Informationen

PJR Dresden e.V. - Sept. - Nov. 2016

Die ersten Wochen und Monate meines FSJ- Politik vergingen unheimlich schnell. Ich habe meinen ersten Arbeitstag und die damit verbundene Aufregung noch gut in Erinnerung. Wie sich herausgestellte waren sämtliche Sorgen vollkommen überflüssig und unbegründet, denn von Beginn an wurde ich herzlich im Team des PJR begrüßt.

Weitere Informationen